Das Formnext Magazin nutzt den qualifizierten nationalen und internationalen Branchenverteiler, der aus Ausstellern, potentiellen Ausstellern sowie Besuchern der Formnext aus insgesamt  89 Nationen besteht. Die deutsche Ausgabe erreicht damit Fach- und Führungskräfte der  Hersteller und Anwender in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die englische Ausgabe wird gelesen von Fach- und Führungskräften ausgewählter Unternehmen aus Australien, Belgien, China, Finnland, Frankreich, Großbritannien, Irland, Israel, Italien, Japan, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Niederlande, Polen, Portugal, Russland, Schweden, Spanien, Südkorea, Ungarn, Taiwan, Türkei und den den USA und vielen mehr.

Das Formnext Magazin informiert unter anderem die Branchen der Formnext Aussteller. Zum Beispiel über:

  • Lösungen für die Additive Fertigung
  • Design / Produktentwicklung
  • Werkstoffe / Halbzeuge
  • Fertigungsvorbereitung / Pre-Processing
  • Lösungen für die Bauteilbearbeitung
  • Lösungen für die Oberflächenbehandlung
  • Qualitätsmanagement / Messtechnik 
  • Digitalisierung /  Dienstleistungen / Werkzeugbau
  • Aus- und Weiterbildung
  • Forschung und Entwicklung
  • Verlage und Verbände


In diesen Anwenderbranchen der Formnext Besucher wird das Formnext Magazin gelesen:

Um ein genaueres Bild unserer Leserschaft zu erhalten, können Sie sich auch über die Zahlen & Fakten der Formnext informieren.